Zungenreinigung

Zungenreinigung

Zungenreinigung

Beläge auf der Zunge sind in vielen Fällen hauptverantwortlich für Mundgeruch.

80% der Bakterien im Mundraum befinden sich auf der Zunge. Abgestorbene Zellteile der Mundschleimhaut und Nahrungsreste bilden dort einen Belag, der Bakterien einen idealen Nährboden bietet.

In bis zu 90% der Fälle entsteht Mundgeruch, in der Fachsprache Halitosis genannt, im Mund.

Wir empfehlen die Verwendung eines eigens für die optimale Mundpflege entwickelten Zungenreinigers (übrigens auch erhältlich für die elektrische Zahnbürste zum Aufstecken).

Bei regelmäßiger, sachgerechter Anwendung zeigt die Zunge dann einen gesunden, blassrosa Schimmer und Ihr Atem bleibt frisch. Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass bei der Reinigung der Zunge auch die Geschmacksknospen von Belag befreit werden. Dies sorgt für ein ganz neues  Geschmacksempfinden.

 

Autorin: Maike Lange